10 Jahre Lesesommer Rheinland-Pfalz 2017

Logo Lesesommer 2017

Beim Lesesommer Rheinland-Pfalz 2017 haben in Mainz 335 Kinder und Jugendliche mitgemacht - ein neuer Rekord! Gelesen haben sie rund 1.900 Bücher mit über 200.000 Seiten. 224 Sommerleserinnen und Sommerleser lasen mindestens drei Bücher und durften sich über ein Zertifikat freuen.

Bei der Abschlussveranstaltung am Samstag, den 2. September 2017, zogen Marianne Grosse, Dezernentin für Bauen und Kultur, Bibliotheksdirektor Dr. Stephan Fliedner und Thomas Busch, Vorsitzender der Mainzer Bibliotheksgesellschaft, die Preise.

Lesesommer 2017 Preisverleihung

Das Rahmenprogramm "Computer, Clowns und Clouds" gestaltete Jens Finke alias Clown ZACK aus Berlin.

Lesesommer 2017 Preisverleihung


Artikel im Gaadefelder Infobrief zum Lesesommer (Seite 3)

Wir bedanken uns bei:
den Buchhandlungen Bukafski, Cardabela, DOM, Nimmerland und Shakespeare & So.,
Cinestar Mainz, Clip & Climb Mainz-Hechtsheim,
Gutenbergmuseum, Malwerk, Staatstheater Mainz, WIRTH - der Kinderladen, Opel-Zoo,
Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz und Mainz 05 für die Preise,
der Brezelbäckerei Ditsch für die Brezeln
und der Mainzer Bibliotheksgesellschaft e.V. für die Finanzierung der Lesesommerbücher und der Abschlussfeier.