Lesesommer Rheinland-Pfalz 2019

Logo Lesesommer 2019

Flash deine Eltern - lies ein Buch!

Noch nie haben so viele mitgemacht: 341 Kinder und Jugendliche waren beim Lesesommer dabei. Gelesen haben sie insgesamt 1.799 Bücher; das ergibt stolze 203.698 Seiten. Dabei haben die Jungen aufgeholt und liegen in Mainz mit 44% über dem landesweiten Durchschnitt 2018.


209 Teilnehmende - je zur Hälfte Mädchen und Jungen - hatten mindestens drei Bücher gelesen und durften sich über ein Lesesommer-Zertifikat freuen. 80 von ihnen waren zur Abschlussfeier am 31. August 2019 in die Bücherei eingeladen und haben einen der tollen Preise gewonnen. In die Lesesommer-Tombola griffen Dr. Stephan Fliedner, Amtsleiter für Kultur und Bibliotheken der Landeshauptstadt Mainz, und Thomas Busch, Vorsitzender des Fördervereins "Mainzer Bibliotheksgesellschaft e.V."

Abschlussveranstaltung

Cowboy Klaus in Aktion

Für spannende Momente und viel Gelächter sorgte Michael Hain mit "Cowboy Klaus und dem fiesen Fränk" beim Auftakt des Lesesommers in der Kinderbücherei.

Cowboy Klaus